Mittelschule Insel Schütt
  • Willkommen auf der Insel!
  • Wir lernen nicht nur gemeinsam ...
  • ... sondern musizieren auch,
  • arbeiten in der Werkstatt,
  • bauen große und kleine Laternen,
  • spielen Theater,
  • tanzen miteinander,
  • helfen einander
  • und arbeiten zusammen!

Auch in diesem Jahr waren die Laternenbauer der 8. Klassen zu Gast bei der Nürnberger Versicherung, wo wir anlässlich der Scheckübergabe an Herrn Bürgermeister Dr. Gsell die diesjährigen Groslaternen der Öffentlichkeit vorstellten.

Am 21.11.2017 fand der Kochwettbewerb der Nürnberger Mittelschulen statt. Unsere Schule nahm mit zwei Teams aus dem Fach „Soziales“ der 9. Klassen teil.

Als wir eine Antwort auf unsere Briefe der Schüler aus der Delta School Windhoek in den Händen hielten, waren wir sehr glücklich. Wir hätten nicht gedacht, dass uns dieser Austausch gelingt. Über einem Monat lang waren die Briefe von Namibia auf dem Weg zu uns.

Die Mittelschule Insel Schütt ist eine davon!

Immer mehr junge Menschen in Bayern legen Wert auf Umweltschutz und den Erhalt der Natur. Das zeigt die Auszeichnung "Umweltschule in Europa – Internationale Agenda 21-Schule", die in diesem Jahr 348 Schulen aus ganz Bayern erhalten. Der Erhalt und der Schutz unserer einzigartigen Natur und Landschaft gehören zu den großen Aufgaben unserer Zeit. Dafür müssen wir die Kinder frühzeitig gewinnen. Nur was wir kennen und schätzen, schützen wir auch. Mit der Auszeichnung sollen Kinder und Jugendliche motiviert werden, sich während und auch nach ihrer Schulzeit für den Umweltschutz zu engagieren. Gleichzeitig können die Schüler mit ihrem Einsatz Vorbild für andere sein.

Nach sehr spannenden, abwechslungsreichen und anstrengenden Tagen steht er, der neue Grill im Atrium der Mittelschule. Mit großem Eifer haben 8 Schüler der Klasse 8b unter Anleitung der Firma Tauber Bau Nürnberg Hoch- und Ingenieurbau GmbH einen Grill gemauert und dabei einen praxisnahen Einblick in die Vielfalt der Bauberufe erhalten.