Mittelschule Insel Schütt
  • Willkommen auf der Insel!
  • Wir lernen nicht nur gemeinsam ...
  • ... sondern musizieren auch,
  • arbeiten in der Werkstatt,
  • bauen große und kleine Laternen,
  • spielen Theater,
  • tanzen miteinander,
  • helfen einander
  • und arbeiten zusammen!

 

Gemeinsam mit ihren Lehrerinnen Frau Maier, Frau Schell und Frau Weber waren die Schülerinnen und Schüler der Klasse 6 b eislaufen.

Die Mittelschule Insel Schütt erhält eine großzügige Sachspende von ALDI Süd

Auch in diesem Jahr haben die fleißigen Schülerinnen und Schüler der Klassen 8 a, M 8, 6 a, 6 b, 6 c, 5 a, 5 b und 5 c wieder große Laternen gebaut, um am Lichterzug der Nürnberger Schulkinder teilzunehmen. Gemeinsam mit mehr als 1700 weiteren Schulkindern aus Nürnberg zogen wir erneut vom Hauptmarkt zum Krippenspiel an der Burg und erhellten den Weg mit unseren Lichtern.

Umweltministerin ehrt Umweltschulen

Ulrike Scharf zeichnet Schulen aus Mittelfranken, Unterfranken und Schwaben für ihre Umwelt-Projekte aus

Nürnberg/Hilpoltstein, 23.11.16 – In der zweiten von drei Auszeichnungsveranstaltungen überreichte die Bayerische Umweltministerin Ulrike Scharf den erfolgreichen Schulen die Auszeichnung „Umweltschule in Europa / Internationale Agenda 21-Schule für das Schuljahr 2015/16“ im Melanchthon-Gymnasium Nürnberg. Für Umweltministerin Ulrike Scharf sind die durchgeführten Projekte in mehrfacher Hinsicht wichtig, da sie das persönliche Engagement und die Eigeninitiative junger Menschen fördern sowie einen Beitrag zu mehr Umweltschutz im Schulalltag leisten. Zudem tragen Umweltschulen durch ihr Engagement dazu bei, einen nachhaltigen, generationengerechten Lebensstil zu entwickeln.

Am Freitag, den 18. 11. 2016 hatte die Klasse M9 die Möglichkeit an einem Praxistag bei der Firma Aldi Süd teilzunehmen.